1
2
3
4
5
6

Treppengeländer

 
 

Treppengeländer- Edelstahl, Holz, Glas, Brüstungswand...

Im geschmackvollen Zusammenspiel von Treppenform, Holz- und Materialauswahl sind fast unendliche Gestaltungsmöglichkeiten umsetzbar.

Sie haben die Qual der Wahl. Beim Treppengeländer ist leider nicht alles erlaubt, was gefällt, so sollten Sie vorab von Ihrem Fachmann klären lassen, ob das Geländer eine statische Funktion erfüllen soll. In diesem Fall gibt es dann tatsächlich Einschränkungen.

Zudem gibt es in Deutschland Baubestimmungen, die vorschreiben, wie eine Absturzsicherung zu konstruieren ist. Geländerhöhe, sowie maximale Abstände zwischen den Stäben zum Beispiel sind vorgegeben. 

Lassen Sie sich beraten, damit Sie die für sich beste Lösung finden.


 
 

"... eine Treppe , die mehr als 3 Stufen aufweist, mit einem Geländer versehen sein muss..."

"...im Brüstungsbereich ... bei horizontalen Stäben ... gegen das Überklettern einen Vertikalabstand von max. 20-25 mm haben..."

"...zwischen den Geländeröffnungen... ein Abstand von max.12cm zwischen den Stäben vorgegeben wird."

"... je nach Höhe muss das Geländer zwischen 90 und 110cm senkrecht zur Tritthöhe betragen..."

Zuviel Fachjargon?

Fragen Sie den Fachmann, er erklärt Ihnen alles verständlich und lösungsorientiert!

 
 
 
Relinggeländer

Relinggeländer

Glasfüllung

Glasfüllung

Treppengeländer Sonderformen

Seilverspannung

 
 
 
Holzgeländer

Holzgeländer

Treppengeländer, Edelstahlstäbe

Edelstahlstäbe

Stäbe pulverbeschichtet

pulverbeschichtete Stäbe

 
 
 
 
 

oder lieber eine Brüstungswand?

 
 
Brüstungswand
Brüstungswand
 
 
Brüstungswange
Brüstungswange
 
 
 
 
 
 
Kontakt aufnehmen mit LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik GmbH

Jetzt Beratungsanfrage starten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Treppen und Serviceleistungen. Selbstverständlich rufen wir Sie auch gerne zurück.

 
 
 
 
Geprüfter und zertifizierter Hersteller ift und pfb rosenheim

Zertifizierter & geprüfter Hersteller

Prüfung und Zertifizierung der hergestellten Elemente nach geltenden Normen ist die Voraussetzung für unsere Kunden.

Herstellung in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

FEUERSTEIN produziert in Deutschland, am Fuße der Rhön, einer Region mit einer langen Handwerkstradition.

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand vom Spezialisten

Bauherren und Architekten haben einen Ansprechpartner: Von der Beratung, Planung, Fertigung bis zur Montage und Wartung.

 
 
 

LEOPOLD FEUERSTEIN
Holztechnik GmbH
Bodeller Straße 2 · D-36160 Dipperz
Telefon: +49 6657 914199 0
Telefax: +49 6657 914199 93
info@holztechnik-feuerstein.de

Büro Rhein/Ruhr:
Solinger Str. 32 · D-40764 Langenfeld
Telefon +49 2173 9378875
grebe@feuerstein-treppen.de

Büro Gießen/Marburg/Wetzlar:
Raiffeisenstr. 6 · D-35236 Breidenbach
Telefon +49 6465 511992
info@feuerstein-treppen.de

Büro Rhein/Main:
Telefon +49 176 11085074
faerber@feuerstein-treppen.de

FEUERSTEIN Produkte haben Zulassungen folgender Institute und Normungen:

DIBT

Deutsches Institut für Bautechnik

EOTA

ETA -Zulassung

CE

CE-Zeichen