1
2
3
4
5

Freitragende Treppen | Bolzentreppen

 
 
 
 

... sind eigentlich "handlauftragende Bolzentreppen".

Wir nennen die Treppen in unserer Terminologie "freitragend", weil deren tragende Elemente auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. So entsteht ein leichtes, fast schwereloses Bild. Sie integriert sich sehr gut in moderne, offene Raumkonzepte und lässt sich variantenreich umsetzen.

Die tragenden Elemente sind die Geländer-Handlaufkonstruktion und Bolzen, die schallgemindert und dezent in der Wand verankert werden.

Eine mögliche Variante ist die Ausführung mit Wandwange, in die z.B. eine effektvolle Beleuchtung integriert werden kann. Die Trittstufen werden dann entweder eingestemmt oder gebolzt.

In welcher Optik oder Ausführung auch immer, die freitragende Treppe ist unkompliziert, modern und dennoch zeitlos.

Um für Ihr Zuhause die bestmögliche Variation zu finden, vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin mit einem unserer erfahrenen Fachberatern.


 
 

Der Begriff "freitragende Treppe" ist zugegebener Weise ein missverständlich verwendeter Begriff. "Freitragend" ist eine Treppe eigentlich dann, wenn sie sich in sich selbst trägt, also ohne zusätzliche (Wand-)Verankerungen. Wir verwenden diesen Begriff dennoch, weil wir mit dem Begriff  "freitragend"  Leichtigkeit assoziieren, was -wie wir finden- dem "schwebenden" Charakter dieser Treppenform gerecht wird. 

 
 
 
Freitragend mit Wange eingestemmt
Freitragend mit Wange eingestemmt
 

 
 
 
 
Ansprechpartner
Andreas Hornung

Andreas Hornung
Verkaufsberater

☏  +49 6657 91419915
📱  +49 176 10085063
+49 6657 91419992

hornung@holztechnik-feuerstein.de

Verkaufsberater Grebe

Dieter Grebe
Verkaufsberater

☏  +49 6465 91092
📱  +49 172 6764860
+49 6657 91419992

grebe@holztechnik-feuerstein.de

 
 
 


Kommen Sie doch mal zum Probe gehen,,,

Ihre ZEIT- IHR GESPRÄCH! Vereinbaren Sie Ihren ganz privaten Besichtigungstermin!

Unser SCHAURAUM in Dipperz steht Ihnen werktags von 8:00h -18:00h und zu den Schautagen (1.und 3. Sonntag im Monat) offen.

Unsere Treppen-Ausstellung in Langenfeld/Rheinland ist für Sie an Werktagen von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Für unsere Ausstellung in Breidenbach vereinbaren Sie bitte individuelle Termine.

 
 
 

 
 
Kontakt aufnehmen mit LEOPOLD FEUERSTEIN Holztechnik GmbH

Jetzt Beratungsanfrage starten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Treppen und Serviceleistungen. Selbstverständlich rufen wir Sie auch gerne zurück.

 
 
 
 
Geprüfter und zertifizierter Hersteller ift und pfb rosenheim

Zertifizierter & geprüfter Hersteller

Prüfung und Zertifizierung der hergestellten Elemente nach geltenden Normen ist die Voraussetzung für unsere Kunden.

Herstellung in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

FEUERSTEIN produziert in Deutschland, am Fuße der Rhön, einer Region mit einer langen Handwerkstradition.

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand vom Spezialisten

Bauherren und Architekten haben einen Ansprechpartner: Von der Beratung, Planung, Fertigung bis zur Montage und Wartung.

 
 
 

LEOPOLD FEUERSTEIN
Holztechnik GmbH
Bodeller Straße 2 · D-36160 Dipperz
Telefon: +49 6657 914199 0
Telefax: +49 6657 914199 93
info@holztechnik-feuerstein.de

Büro Rhein/Ruhr:
Solinger Str. 32 · D-40764 Langenfeld
Telefon +49 2173 9378875
grebe@feuerstein-treppen.de

Büro Gießen/Marburg/Wetzlar:
Raiffeisenstr. 6 · D-35236 Breidenbach
Telefon +49 6465 511992
info@feuerstein-treppen.de

Büro Rhein/Main:
Telefon +49 176 11085074
faerber@feuerstein-treppen.de

FEUERSTEIN Produkte haben Zulassungen folgender Institute und Normungen:

DIBT

Deutsches Institut für Bautechnik

EOTA

ETA -Zulassung

CE

CE-Zeichen